Variant 1500S August 1963


Variant 1500S August 1963

Artikel-Nr.: t3hqvari63S
15.900,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.000 kg

Aus privater Sammlung! Aus dem ersten Produktionsmonat des S-Modell's. Unrestauriert und unverpfuscht - ein echter überlebender!

Dieser Wagen wurde gebaut am 12.8.1963 (an diesem Tag wurde der Fahrzeugbrief ausgestellt), kurz nach der Einführung des S-Modell's. Am 3.9.1963 wurde der Wagen mit Klaviertastatur dann Erstausgeliefert an einen GI, der den Wagen nach Ende seiner Dienstzeit mit in die USA nach Indiana nahm. Dies passierte noch in den 60'ern. 1976 zog der Wagen dann nach Utah um und blieb dort, bis ihn dann 2012 der letzte bekannte US-Besitzer erwarb und ihn nach Deutschland verkaufte.

Es ist ein alter deutscher Pappbrief ohne Eintrag, der US-title (amerik. Fahrzeugbrief), die Verzollungspapiere sowie eine Zoll-Unbedenklichkeitsbescheinigunvorhanden !!!

Der Blechzustand ist als überdurchschnittlich gut zu bezeichnen. Der TÜV hatte nach einführung nach D nur ein einziges Loch (Schweller-Ende rechts) beanstandet. Dellen, Kratzer und oberflächlicher Rost sind nach 50 Jahren Autoleben natürlich vorhanden. Die originalen Sitzbezüge sind mittlerweile verschlissen, aber zum Auto gehören sehr gute originale Sitzbezüge die noch nicht montiert sind. Innenhimmel, Türverkleidungen, Armaturenbrett und Kofferraum-Matte präsentieren sich in tollem Zustand!

Der originale Motor ist nach einem (leider) kapitalen Motorschaden durch einen komplett neu aufgebauten Motor ersetzt worden. Vergaser wurden glasperlgestrahlt und überholt, die Verblechung neu pulverbeschichtet, neue (NOS) Wärmetauscher und Aupuffanlage verbaut. Eine neu gespindelte Hauptlagergasse bedeutet, der Motor ist so gut wie fabrikneu und hat 0 km Laufleistung! Wert des Aggregat's alleine ca. 4.000€!

Der original perlweisse Wagen hat durch seine extrem niedrige Fahrgestellnummer und den größtenteils vorhandenen Originallack einen hohen Sammlerwert und befindet sich (bis auf den Motor) in sehr schönen, trockenen, originalen, und patinierten technischen Zustand! Wer eine Restauration machen möchte, tut sich hier sehr leicht, da alles vorhanden ist und Blecharbeiten so gut wie nicht nötig sind. Wer ihn fahren möchte wie er ist, braucht auch nur wenige Euros für ein technisches update zu investieren.

Der Preis ist Verhandlungssache. Verhandlungen aber nur bei einer Besichtigung. Der Wagen kann gg. Aufpreis angeliefert werden. Besichtigung erwünscht nach Vereinbarung! PRIVATVERKAUF aus privater Sammlung! KEINE MwSt. ausweisbar, keine Differenzbesteuerung!!!

Diese Kategorie durchsuchen: Fahrzeuge